Sie sind hier: Aktuelles » 

Kreatives Kinderfest in Unna-Massen

Anlässlich des Internationalen Kindertages feierte das DRK-Team der Erstaufnahmeeinrichtung (EAE) am 1. Juni 2018 mit rund 30 kleinen Gästen und ihren Eltern.

Jedes Kind gestaltete einen eigenen Stoffbeutel mit Fingerfarben.

Fotos (2): DRK-Betreuungsdienste Westfalen-Lippe gGmbH

Im bunt und fröhlich mit Ballons und Luftschlangen geschmückten Veranstaltungszelt hieß unser Team die Jungen und Mädchen mit ihren Familien willkommen. Rund 30 kleine Gäste waren in Begleitung ihrer Eltern der Einladung gefolgt, um miteinander spielen und einfach ganz viel Spaß zu haben.

Farbenfrohe Unikate

In Mittelpunkt der Veranstaltung stand eine gemeinsame Mal-Aktion. Für jedes Kind lag ein Stoffbeutel bereit - und es gab viele bunte Fingerfarben. Die Jungen und Mädchen durften nach Herzenslust kreativ werden: Unter Anleitung von DRK-Erzieherin Anna Orlow brachten die Kinder ihre Handabdrücke auf die Beutel und verwandelten sie anschließend mit Hilfe einfacher aber effektvoller Techniken in die verschiedensten Tiere. Als die fertig gestalteten Stoffbeutel schließlich zum Trocknen wie eine Girlande aufgereiht im Saal hingen, war die Begeisterung nicht nur bei den Kindern groß. Auch ihre Eltern bestaunten die farbenfrohen Ergebnisse - jedes ein ganz individuelles Unikat.

Kein Fest ohne Musik

Zu einem Fest gehört auch Musik! Und die war so international wie die Gruppe der Kinder. Die Jungen und Mädchen brachten zum Feiern viele Lieder aus ganz verschiedenen Ländern mit. Arabische, kurdische, russische, deutsche und englische Sounds sorgten für eine ausgelassene Stimmung und animierten zum Mitsingen. Ein grenzenlos schöner Tag, an den die bunten Stoffbeutel als kleine Andenken die Kinder hoffentlich noch lange erinnern werden.

 

 

25. Juni 2018 11:03 Uhr. Alter: 143 Tage