Sie sind hier: Aktuelles » 

Neuer Standort, viele Stellenangebote: Die DRK-Flüchtlingshilfe NRW gGmbH bekommt Zuwachs

Die DRK-Flüchtlingshilfe NRW gGmbH ist eine gemeinsame Tochtergesellschaft der DRK-Betreuungsdienste Westfalen-Lippe und der DRK Nordrhein Soziale Dienste gGmbH. Und: Sie ist der zukünftige Betreuungsdienstleister in der Erstaufnahmeeinrichtung (EAE) Köln! Wir freuen uns sehr über den Auftrag der Bezirksregierung Köln – und auf viele neue Kolleginnen und Kollegen. Bewerben Sie sich und werden Sie Teil des Teams!

Wir freuen uns über sympathische neue Kolleginnen und Kollegen am Standort Köln!

Fotos: (oben) Andre Zelck/ DRK-Service GmbH; (unten) info@parknplay.de/ Pixelio

In einer EAE leben Geflüchtete im Regelfall circa eine Woche lang. Während dieser Zeit findet ihre Registrierung statt, sie werden ärztlich untersucht und geröntgt, gegebenenfalls geimpft, erkennungsdienstlich erfasst und sie stellen ihren Asylantrag. Als Betreuungsdienstleister ist die DRK-Flüchtlingshilfe NRW gGmbH im Auftrag der Bezirksregierung für das physische und psychische Wohlergehen der Bewohner während ihres Aufenthaltes in der EAE verantwortlich. Daraus ergeben sich vielfältige und anspruchsvolle Aufgabenfelder für das gesamte Team.

Sie arbeiten gern mit Menschen zusammen und möchten sich aktiv und vorurteilsfrei in die Flüchtlingshilfe des Deutschen Roten Kreuzes einbringen? Wir freuen uns über tatkräftige Unterstützung und auf viele spannende Bewerbungen aus den unterschiedlichsten Fachbereichen!

Gut zu wissen: die DRK-Flüchtlingshilfe NRW gGmbH

Die DRK-Flüchtlingshilfe NRW gGmbH haben wir 2017 in Kooperation mit der DRK Nordrhein Soziale Dienste gGmbH als gemeinsame Tochtergesellschaft ins Leben gerufen, um Geflüchteten in Nordrhein-Westfalen künftig noch besser helfen zu können. Denn in der DRK-Flüchtlingshilfe NRW gGmbH bündeln wir die Kompetenzen von zwei erfahrenen Betreuungsdienstleistern des Deutschen Roten Kreuzes. Unsere langjährige Erfahrung und unser Fachwissen führen wir im Sinne der Menschen, für die wir sorgen, zusammen. Zum Stichtag 1. Februar 2018 sind wir in Bad Berleburg erstmals gemeinsam aktiv geworden. 

Nähere Informationen zum Bewerbungsverfahren für die EAE Köln erteilt die DRK Nordrhein Soziale Dienste OWL gGmbH.

 

 

 

12. März 2018 15:22 Uhr. Alter: 103 Tage